59065 • HAMM

Gustav-Lübke Museum (Außenansicht)
© Heinz Feußner

Gustav-Lübcke-Museum

Neue Bahnhofstr. 9
59065 Hamm

T + 49 (0) 2381 175714 

Das von dem bekannten dänischen Architektenduo Jørgen Bo und Vilhelm Wohlert errichtete Gustav-Lübke-Museum in Hamm ist schon rein äußerlich ein Anziehungspunkt. Auf etwa 4.000 qm werden rund 13.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte zum außergewöhnlichen Erlebnis. Ausgehend von der Archäologie spannt sich der Bogen über die Stadt- und Regionalgeschichte bis hin zur Angewandten Kunst und der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. 


Die Sammlung über das Alte Ägypten ist die größte im Ruhrgebiet und erfährt wie die anderen Sammlungsschwerpunkte stetige Erweiterung und Ergänzung. Auch mit seinen thematisch abwechslungsreichen Sonderausstellungen hat sich das Museum weit über Hamm hinaus einen Namen gemacht. 

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner